Partnerschaftsrat

Wozu ein Partnerschaftsrat?

Mit dem Partnerschaftsrat ist für die Berufsschau wiederum ein Organ tätig, das die grösste Berufswahlmesse der Schweiz fachlich und ideell begleitet. Dies nicht zuletzt aufgrund des auch finanziellen Engagements des Kantons an der Berufsschau, das im Rahmen eines Leistungsauftrags an die Wirtschaftskammer Baselland besiegelt wurde.

Unter dem Vorsitz von Regierungsrätin Monica Gschwind, Bildungs-, Kultur- und Sportdirektorin des Kantons Basel-Landschaft sind im Partnerschaftsrat Vertreterinnen und Vertreter vereinigt, die durch ihren Beruf bzw. ihre Funktion massgeblich an der Berufsbildung im Kanton beteiligt sind.

Mit ihrem Know-how und ihren Erfahrungen begleiten die Mitglieder des Partnerschaftsrates (siehe Kasten unten) die Berufsschau in beratendem Sinne und tragen mit ihren Netzwerken und vielerlei wertvollen Anregungen dazu bei, dass die Berufsschau auf dem Areal rund um das Kultur- und Sportzentrum Pratteln für alle – insbesondere aber für die Jugendlichen vor der Berufswahl – zum wertvollen Ereignis und Erlebnis wird. Die Wirtschaftskammer Baselland dankt den Damen und Herren dieses Beirates herzlich für ihr Engagement und ihre Unterstützung.

Partnerschaftsrat «Berufsschau 2017»

Präsidium:
Regierungsrätin Monica Gschwind, Vorsteherin BKSD
Andreas Schneider, Präsident Wirtschaftskammer Baselland
Hanspeter Hauenstein, Vorsteher Amt für Berufsbildung und Berufsberatung
Landrat Christoph Buser, Direktor Wirtschaftskammer Baselland

Mitglieder:
Käthi Baader-Freivogel, KMU Frauen Baselland; Urs Berger, stv. Direktor Wirtschaftskammer Baselland; Dietrich Bögli, Berufsschulleiter Landw. Zentrum Ebenrain; Romy Geisser, OdA Gesundheit beider Basel; Christopher Gutherz, Rektor Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Muttenz; Dr. Beatrice Kunovits, Leiterin Hauptabteilung Berufs- und Studienberatung; Dr. Rolf Knechtli, Rektor aprentas Ausbildungszentrum Muttenz; Beat Lüthy, Leiter Amt für Volksschulen; Landrat Markus Meier, stv. Direktor Wirtschaftskammer Baselland; Beatrice Ledergerber, Leiterin Hauptabteilung Berufsintegration; Beatrix Meier, Regionalsekretärin Syna; Heinz Mohler, Stv. Vorsteher Amt für Berufsbildung; Sabina Mohler, Rektorin Berufsfachschule Gesundheit; Landrat Hansruedi Wirz, Vizepräsident Wirtschaftskammer Baselland; Markus Riedweg, Rektor Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Liestal; Hanspeter Truniger, Gewerkschaftsbund Baselland; Jürg Schneider, Leiter Hauptabteilung Betriebliche Ausbildung; Rolf Schweizer, Rektor Bildungszentrum kvBL Muttenz; Claudia Strehl, Rektorin Bildungszentrum kvBL Reinach; Hanif Zahir, Vorsitzender der Schulleitung Bildungszentrum kvBL Liestal