Berufsansicht

Logistiker/in EFZ

Logistiker/innen EFZ transportieren, lagern und verteilen Güter und Waren. Sie arbeiten in Brief- und Paketzentren, in der Postzustellung, auf Bahnhöfen und in Lagern von Industrie-, Handels- und Produktionsbetrieben.

Berufsfelder
Verkehr, Logistik
Branchen
Schiene, Lagerlogistik, Distribution

Tätigkeiten

Bewirtschaftet im Bereich "Lager" die Waren. Nimmt Waren entgegen, kontrolliert die Lieferung anhand des Lieferscheins. Registriert die Artikel im Computer, lagert sie fachgerecht ein. Bereitet anhand von Bestelllisten den Produkteversand vor. Stellt im Bereich "Distribution" Briefe und Pakete zu. Arbeitet im Bereich "Verkehr" in der Verteilung von Gütern an Bahnhöfen.

Ausbildung

Grundlage

Eidg. Verordnung vom 9.11.2015

Dauer

3 Jahre

Fachrichtungen

  • Distribution
  • Lager
  • Verkehr

Bildung in beruflicher Praxis

In einem Distribution- bzw. Verkehrsbetrieb oder in einem Lager. Praktika in anderen Bereichen möglich.

Schulische Bildung

1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

  • Berufskunde: Beschaffung, Produktion, Distribution, Entsorgung, Lagerung, Kommunikation/Informatik, Transport, Sicherheit/Umwelt, Kundendienst
  • Fachkunde: je nach Fach­richtung

Überbetriebliche Kurse

Zu verschiedenen Themen

Berufsmaturität

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

Abschluss

Eidg. Fähigkeitszeugnis "Logistiker/in EFZ"

Voraussetzungen

Vorbildung

  • abgeschlossene Volksschule

Anforderungen

  • praktisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Kontaktfreude
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • robuste Gesundheit

Berufsverhältnisse

Logistiker/innen EFZ arbeiten in Logistikabteilungen von Produktionsbetrieben, in Verteilzentren von grossen Detailhandelsfirmen, bei Logistikdienstleistern, in Distributionsunternehmen und bei Paketdiensten. Wichtige Arbeitgeber sind Post und SBB. Logistiker/innen EFZ, die in der Distribution und im Rangierdienst arbeiten, sind bei jedem Wetter im Freien unterwegs. Je nach Arbeitsort können die Arbeitszeiten unregelmässig sein, wobei auch Schichtbetrieb möglich ist.

Zurück zur Übersicht