Berufsansicht

Anlagenführer/in (Molkerei)

Berufsfelder
Nahrung
Branchen
Milchverarbeitung

Tätigkeiten

Bedient und überwacht Anlagen, z.B. Misch-, Aufbereitungs-, Abfüll- oder Verpackungsanlagen. Ist zuständig für die Qualitätskontrolle der Produkte (Produkteprüfung, Gewicht, Verpackungskontrolle) und für die Bestellung des notwendigen Materials. Führt ein kleines Team von Hilfskräften.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Berufliche Grundbildung als Milchtechnologe/-technologin EFZ oder in einem anderen Beruf aus dem Lebensmittelbereich; Berufsprüfung als Milch- oder Lebensmitteltechnologe/-technologin

Voraussetzungen

technisches Verständnis, Teamfähigkeit, Flexibilität (Schichtarbeit), Stresstauglichkeit

Zurück zur Übersicht