Berufsansicht

Abteilungsleiter/in (Schlachthaus)

Berufsfelder
Nahrung
Branchen
Metzgerei und Fleischwarenproduktion

Tätigkeiten

Organisiert und koordiniert alle Aufgaben innerhalb der entsprechenden Abteilung, führt und instruiert Mitarbeitende. Gewährleistet durch Kontakte zu den andern Abteilungen einen raschen Verarbeitungsprozess und dadurch einwandfreie Qualität des verderblichen Fleisches, der verderblichen Fleischerzeugnisse. Arbeitet in der Produkteentwicklung und -erprobung mit. Übernimmt innerhalb der Abteilung Aufgaben, welche Spezialwissen oder -können erfordern.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Grundausbildung als Fleischfachmann/-frau, eventuell Berufsprüfung oder Höhere Fachprüfung, Führungsausbildung

Voraussetzungen

selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, je nach Abteilung auch technisches Flair und Freude an der Arbeit mit komplexen Maschinen- und Computersystemen

Bemerkungen

Für Abteilungsleiter/innen im Bereich Verpackung/Qualitätskontrolle eignen sich auch andere Ausbildungen im Lebensmittelbereich (z.B. Koch/Köchin oder Lebensmitteltechnologe/-login).

Zurück zur Übersicht