Berufsansicht

Animateur/in

Berufsfelder
Kultur
Branchen
Tourismus

Tätigkeiten

Arbeitet in Hotels, Ferienclubs oder auf Kreuzfahrtschiffen. Organisiert und moderiert für die Feriengäste verschiedene Veranstaltungen, Unterhaltungsprogramme und andere Aktivitäten in den Bereichen Sport, Kultur, Erlebnis und Spiel.

Ausbildung

Übliche/r Ausbildungsweg/e

Keine eidg. reglementierte Ausbildung.In der Regel Bewerbung für Saisoneinsatz und anschliessend interne Schulung durch Anbieter. Bereits erworbene Lizenzen oder Praxis können Vorteile bringen, z.B. Trainerlizenz für Sportanimation oder pädagogische Praxiserfahrung für Kinderanimation.

Voraussetzungen

  • Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • Flexibilität (Einsätze weltweit, Saisonarbeit, unregelmässige Arbeitszeit)
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Belastbarkeit
  • gute Fremdsprachenkenntnisse
Zurück zur Übersicht